Pressemeldungen

Do, 16.04.2020Die Kita bleibt leider bis zu den Sommerferien geschlossen

Das niedersächsische Kultusministerium hat heute darüber informiert, dass die Krippen, Kitas und Horte in Niedersachsen bis zu den Sommerferien geschlossen bleiben sollen. Die Notbetreuung wird ausgeweitet, so dass in den nächsten Wochen mehr Eltern Anspruch auf eine Betreuung ihres Kindes haben werden, wenn ihre familiäre und berufliche Situation es erfordert.

 

Information aus dem Ministerium hier

 

Wir warten derzeit auf genauere Informationen über die Kriterien zur Feststellung eines Anspruchs auf eine Notbetreuung. Sobald uns diese vorliegt, gibt es hier für Sie genauere Angaben.

 

Wir sind bestürzt über die Entscheidung, denken aber, dass unsere Bundesregierung viel Verantwortungsbewusstsein für die Gesundheit der Menschen unseres Landes übernimmt und die nun verabschiedeten Schritte hoffentlich weiterhin dazu beitragen, dass der Verlauf der Pandemie verlangsamt wird und unser Gesundheitssystem dem standhalten kann.

 

Für

- die Familien, die nun vor sehr großen Herausforderungen stehen,

- die Kinder, die ihre Freunde sehr lange nicht sehen können und denen das Spielen und Lernen in der Gruppe fehlt,

 

- die Kinder, denen die Betreuung, die Impulse und die Möglichkeiten der Entwicklung ihrer Kompetenzen in der Kita sicher fehlen (auch, wenn ihre Eltern sich umfassend um die kümmern - die Gemeinschaft einer Kita kann ein Elternhaus nicht ersetzen),

 

- die Kinder, die sich gerade bei uns eingelebt und die Trennung von den Eltern "geschafft" hatten,

 

- die Kinder, die im Sommer in die Schule wechseln und denen nun der Übergang in diese mit all' den üblichen Ritualen und damit auch der "richtige Abschied" genommen wird,

 

tut es uns sehr leid! Wir wissen, dass es allen Beteiligten schwer fällt, für so lange Zeit auf die Kita zu verzichten.

Aber wir sind sicher, dass es für die Gesundheit vieler Menschen sehr wichtig ist, dass wir weiterhin die Maßnahmen umsetzen. 

Das Wichtigste ist es, dass alle gesund bleiben!

Wir bleiben in Kontakt und werden Sie weiterhin über alle wichtigen Schritte und Entwicklungen informieren.

Bei Fragen und Anliegen können Sie uns telefonisch

täglich bis 13.00 Uhr in der Kita erreichen.

 

Herzliche Grüße

Kerstin Kreikenbohm & Team


  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2017 Ev. Kita "Lüttje Lü" von St.Michael in Aschhausen, Herbartstr. 22 in 26160 Bad Zwischenahn