Die Zertifizierung in 2013

Im Januar 2013 wurde uns in einem feierlichen Akt im Rahmen eines Gottesdienstes mit allen Familien, Freunden und Kooperationspartnern der Kita das BETA - Gütesiegel verliehen.

Dem waren drei Jahre intensiver Arbeit vorausgegangen. Das Team hatte sich ohne externe Hilfe durch das Bundesrahmenhandbuch gearbeitet und ein umfangreiches Qualitätsmanagementsystem (QMS) im Haus implementiert.

 

 

Nach der Zertifizierung ist vor der Zertifizierung...

 

Mittlerweile stecken die Mitarbeiterinnen bereits in den Vorbereitungen für das Re-Audit, da das Siegel nur für jeweils 4 Jahre verliehen wird. Im Januar 2018 steht also die Rezertifizierung an!

Doch dem sieht das Team optimistisch entgegen - das QMS ist so verfasst, dass es lebendig ist und in der Praxis aktiv zum Einsatz kommt, anstatt in Form von Ordnern im Regal einzustauben. Außerdem wurde es in den vergangenen Jahren bei Bedarf aktualisiert.

 

Dennoch nimmt das Team die Rezertifizierung natürlich zum Anlass, noch einmal alle Prozesse durchzuarbeiten und zu prüfen, was davon wirklich noch so umgesetzt wird. Einige Formblätter können sicher aussortiert werden - die Praxis hat gezeigt, wo das QMS zu viel Papier fordert und zu wenig Entlastung bringt.

Wir möchten, dass unser QMS anwenderfreundlich ist und zu uns und unserer Arbeit passt!

 

Und dann hoffen wir, dass wir in 2018 wieder Grund zum Feiern haben!

Artikel zur Siegelverleihung 2013 durch die

zusammen mit der

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2017 Ev. Kita "Lüttje Lü" von St.Michael in Aschhausen, Herbartstr. 22 in 26160 Bad Zwischenahn